Neues Warzone-Update vom 27. Mai – Vollständige Patchnotes

Das Update vom 27. Mai für Warzone ist gerade angekommen und enthält einige von den Fans gewünschte Änderungen.

Warzone erhält ein wöchentliches Update, das Störungen behebt und das Spiel ausbalanciert. Entwickler Raven war in letzter Zeit am Ball, um Warzone so angenehm wie möglich zu gestalten.

Dieses Warzone-Update vom 27. Mai enthält eine Reihe von Fixes für frustrierende Fehler und auch einige dringend angeforderte Änderungen an der Waffenbalance.

Kriegsgebiet

27. MAI WARZONE UPDATE

SPIELWEISE

  • Die Spawn-Raten von Cargo Trucks für den Verdansk Solo BR-Modus wurden von 16 bis 20 auf 5 (statisch) reduziert.
    • Diese Änderung wird wirksam, wenn unser Playlist-Update später heute live geht.
    • Cargo Trucks sind unglaublich langlebig und bieten ausreichend Schutz vor feindlichem Feuer – was sie zur optimalen Wahl für die Kartenrotation macht. In Solos sind die Spieler nicht daran interessiert, einen beträchtlichen Teil ihrer Ressourcen in den Abtransport von Cargo Trucks zu investieren, was oft dazu führen würde, dass eine beträchtliche Anzahl von ihnen in den letzten Kreisen landet. Das folgende Gameplay ermöglichte es den Spielern, traditionelle Engagements zu umgehen, und schuf eine Krücke, die weniger Wert auf die Positionierung des Endspiels und das Waffenspiel legt. Eine deutliche Reduzierung der Frachttrucks in Solos wird es angesichts der deutlich reduzierten Kartenpräsenz zu einer praktikablen und attraktiven Option machen, sie im Laufe des Spiels zu reduzieren.

Diese Cargo Truck-Änderung erklärt der mysteriöse Warzone-Teaser gestern und wird bei den Fans gut ankommen. Das ist weilCargo Trucks ruinierten Warzone Solos.

FEHLERBEHEBUNG

  • Es wurden zusätzliche Kartenpositionen in Verdansk behoben, die es Spielern ermöglichten, Gebiete außerhalb der Grenzen zu erreichen.
  • Es wurden zusätzliche Kollisionsprobleme mit verschiedenen Elementen in ganz Verdansk behoben, die es Spielern ermöglichten, sie auszunutzen/zu spähen/durch sie hindurchzuschießen.
  • Behoben Fehler, bei dem Fahrzeuge abstürzen oder Truppkameraden töten könnten .
  • Es wurde ein Problem in Nakatomi Plaza behoben, bei dem das Audio für den verweigerten Tresorzugang im gesamten Gebäude zu hören war.
    • Weil wir nicht darauf vertrauen können, dass Sie erkennen, dass sobald der Zugriff erfolgt istbestritten, Sie sollten von der Taste weggehen und es nicht noch einmal versuchen ... und noch einmal ...und immer wieder.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Tarnungsskins für ballistische Messer nach Abschluss der jeweiligen Anforderungen freigeschaltet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Swat 5-mw-Laservisier für Scharfschützengewehre als Profi keine Zielstabilität anzeigte.
  • Die falsche Bezeichnung von Scharfschützengewehr-Echo als Scharfschützengewehr-Delta wurde behoben.

Warzones Die neue Karte von Verdansk ’84 wurde mit Wandfehlern übersät Damit können Spieler außerhalb der Karte schneiden. Hoffentlich hat dieses Warzone-Update die verbleibenden behoben.

Kriegsgebiet

WAFFEN

Raven Software hat im Warzone-Update vom 27. Mai auch eine Reihe von Waffen optimiert.

Sturmgewehre

  • CR-56 AMAX
      • Kopfschuss-Multiplikator von 1,62 auf 1,5 . verringert
      • Der CR-56 AMAX hat weiterhin eine unverhältnismäßige Dominanz im Bereich der Langstrecken-Sturmgewehre gezeigt. Während wir unsere Bemühungen fortsetzen, die Zeit zum Töten langsam zu erhöhen, sind wir der Meinung, dass die beste Vorgehensweise hier darin besteht, die Stärke der Ausreißer zu reduzieren, anstatt andere zu erhöhen, um sie zu erreichen. Wir glauben, dass es einige Zeit dauern wird, sich an eine Landschaft zu gewöhnen, in der die CR-56 AMAX nicht der unbestrittene König der automatischen Langstreckenwaffen ist, aber wir glauben, dass dies angesichts der Anzahl weiterer Waffen, in die wir voraussichtlich eingeführt werden, positiv sein wird Lebensfähigkeit mit diesem Update. Wir hoffen, dass diese Änderung den Spielern die Möglichkeit bietet, ihre Beherrschung einer Vielzahl von Waffen, die vom CR-56 AMAX übertroffen wurden, zu präsentieren und zu erweitern.
    • FARA 83
      • Rückstoßmuster angepasst
      • Hüftspreizung erhöht
      • Wir haben uns noch nicht auf die Identität des FARA 83 festgelegt. Wir würden es gerne als ein tragfähiges Sturmgewehr mit großer Reichweite sehen und vor diesem Hintergrund haben wir seinen Rückstoß geglättet, um auf Distanz leichter zu kontrollieren zu sein. Wir erhöhen auch die Hüftspreizung, damit sie auf engem Raum etwas weniger effektiv ist. Diese funktionale Überschneidung möchten wir vermeiden und werden dort, wo wir sie erkennen, weiterhin ansprechen.

Spieler könnten denken, dass diese Änderungen im Warzone-Update vom 27 erste CR-56 AMAX und FARA 83 Nerf . Allerdings hat sich das Meta jetzt in Richtung des verschoben Krig 6 ist der beste Warzone AR mit großer Reichweite .



Taktische und Scharfschützengewehre

  • Taktisches Gewehr Charlie
      • Rückstoßstärke verringert
      • Das taktische Gewehr Charlie ist einer leichten Überreduktion der Wirksamkeit zum Opfer gefallen. Während wir immer noch behaupten, dass taktische Gewehre auf einem sehr schmalen Grat zwischen überwältigend und bedrückend liegen, glauben wir, dass das taktische Gewehr Charlie dieser Linie näher sein könnte.
  • LW3 – Tundra
      • Basisoptik angepasst
      • Wir haben einige Anpassungen vorgenommen, um den Fischaugenlinseneffekt zu reduzieren.
Kriegsgebiet

ANHÄNGE

Das Warzone-Update vom 27. Mai hat auch die Funktionsweise einer Reihe von Aufsätzen, insbesondere der Optik, geändert. Stellen Sie sicher, dass Sie die verwenden beste Sturmgewehroptik in Warzone .

  • Optik
    • Axialarme 3x
      • Optik überarbeitet
    • Royal & Kross 4x
      • Optik überarbeitet
    • SUSAT Multizoom
      • Optik überarbeitet
    • Wir sind der Meinung, dass die Auswirkungen, die diese Änderungen haben werden, nicht unterschätzt werden können. Wir glauben, dass die Optik die Langstreckentauglichkeit von BOCW-Waffen eingeschränkt hat und wir erwarten, dass diese Optikanpassungen dies drastisch ändern werden. Wenn die Optik zu nahe an der Kamera ist, kann sie ablenkende Bewegungen und visuelle Verschleierung verursachen, und insbesondere bei Fernkämpfen ist die visuelle Klarheit entscheidend. Wir glauben, dass mit diesen Änderungen ein erweitertes Sortiment an lebensfähigen Langstreckenwaffen verfügbar sein wird.
  • Maulkörbe
    • Schalldämpfer (LMG)
      • ADS-Geschwindigkeit von 2 % auf 3,5 % erhöht
      • Sprint-zu-Feuer-Geschwindigkeit von 4 % auf 5 % erhöht
      • Wir haben einige Berichte gesehen, dass der Suppressor leichte Maschinengewehre negativ oder überhaupt nicht beeinflusst. Wir können Ihnen versichern, dass dies nicht der Fall ist. In Anbetracht der Bildrate der Testumgebung und so kleiner Schritte kann es schwierig sein, die Auswirkungen eines Anbaugeräts genau zu messen. Trotzdem waren wir der Meinung, dass die Werte des LMG-Suppressors eine Erhöhung gebrauchen könnten, um ihm in einem Meer von Sturmgewehren eine größere Kampfchance zu geben.

Der überarbeitete Suppressor ist einer der besten neuen Aufsätze in Warzone , also ist es gut, dass es jetzt auch für LMGs nützlich sein wird.

Und das ist alles neu im Warzone-Update vom 27. Mai. Leider nicht enthalten jedoch dringend angeforderte Beleuchtungsänderungen für Verdansk '84.

Währenddessen ist Activision auf einem Kreuzzug gegen giftige Spieler. Über 350.000 Call of Duty-Spieler wurden wegen Toxizität gesperrt allein im letzten Jahr.

Endlich, Warzone- und Cold War-Spieler können einen kostenlosen Double Battle Pass-XP-Token beanspruchen . Es ist schnell und einfach, also verpassen Sie es nicht!

(Quelle: Call of Duty-Blog )