Warzone – Lohnen sich die Raider Stock & Pad Attachments noch?

Die Raider Stock- und Raider Pad-Anhänge waren in Warzone früher übermächtig, aber haben die jüngsten Änderungen sie ruiniert?

Die Bewegungsgeschwindigkeit ist eine der wichtigsten Statistiken in Warzone. Daher rüsten Spieler oft Aufsätze aus, um sicherzustellen, dass ihre Bewegungsgeschwindigkeit so schnell wie möglich ist.

Eines der besten Zubehörteile zur Erhöhung der Mobilität in Warzone war der letzte Vorrat für alle Geschütze des Kalten Krieges. Dies ist entweder der Raider Stock oder das Raider Pad, je nachdem, um welche Waffe es sich handelt.

Die jüngsten Änderungen haben jedoch die Wirksamkeit dieser Anhänge beeinträchtigt. Lohnen sie sich noch?

Weiterlesen: Warzone: Haben Modern Warfare-Waffen eine bessere Zielhilfe als Black Ops Cold War Guns?

Raider Pad Warzone

Raider Stock Nerf in Warzone

Während Staffel 2 und zu Beginn von Staffel 3 von Warzone,das Doppel-Sturmgewehr-Meta war ein großes Problem. Die Spieler führten zwei Sturmgewehre, weil man Aufsätze ausrüsten konnte, die einige ARs so schnell wie SMGs handhaben ließen.

Dies führte dazu, dass sich Warzone-Spieler über die überwältigende Bewegungsgeschwindigkeit von Gewehren des Kalten Krieges .



Der Warzone-Entwickler Raven Software veröffentlichte jedoch kurz darauf umgehend einen riesigen Waffen-Balancing-Patch. Dies reduzierte die Wirksamkeit der Anbaugeräte erheblich.

Aber sollten Sie trotzdem den Raider Stock oder das Raider Pad auf Ihre Lieblingswaffen von Warzone legen?

Weiterlesen: Warzone braucht detaillierten Büchsenmacher, um Waffen- und Zubehörstatistiken zu enthüllen

Raider Stock Warzone

Stock Attachment Stats nach Nerf

Beim Raider Stock und Raider Pad in Warzone wurden zwei wichtige Statistiken geändert – die ADS-Bewegungsgeschwindigkeit und die ADS-Schießbewegungsgeschwindigkeit. YouTuber Exklusives Ass hat die Änderungen getestet, um zu entscheiden, ob sich die Anhänge noch lohnen oder nicht.

Die erste Änderung bestand darin, dass die Erhöhung der ADS-Bewegungsgeschwindigkeit von 40% auf 35% reduziert wurde. Dies ist ziemlich unbedeutend, weil es immer noch eine große Zunahme ist.

Die Bewegungsgeschwindigkeit des ADS-Schießens wurde jedoch auf den Boden reduziert. Vor dem Update wurde die ADS-Schussgeschwindigkeit massiv erhöht 215% , aber nach dem Patch ist das nur 10% .

Weiterlesen: Überwältigte beste Warzone-Optiken haben weniger Rückstoß nach geheimem Buff

Dies macht den Raider Stock und das Raider Pad in Warzone bei weitem nicht mehr so ​​überwältigend wie früher. Trotzdem sagt Xclusive Ace immer noch, dass die erhöhte ADS-Bewegungsgeschwindigkeit sie zu nützlichen Aufsätzen für Nahbereichs-ARs machen kann.

Zum Beispiel ist der Raider Stock perfekt für eine Waffe wie dieses OP XM4-Loadout in Warzone Season 3 .

Was hältst du von den Änderungen der Raider-Aktie in Warzone und wirst du sie weiterhin verwenden? Genießt du das beste neue Meta-SMG-Loadouts die aufgrund dieser Änderungen lebensfähig sind?

Inzwischen ist die COD Store könnte das größte Paket aller Zeiten bekommen ! Es wird anscheinend jeden Battle Pass-Gegenstand bis Saison 6 enthalten.

Außerdem möchten Spieler auf dem PC möglicherweise DLSS deaktivieren. Der Warzone NVIDIA DLSS verursacht schreckliche Probleme beim Zielen .

Endlich, Warzone könnte bald auf mobile Geräte kommen. Wie ist es für Sie, unterwegs in Verdansk vorbeizuschauen?